Grußwort Pater James

Liebe Pfarrgemeinde Parkstein und Kirchendemenreuth

Als Ihr neuer Pfarradministrator sage ich Ihnen ein herzliches „Grüß Gott“. Auf meine neue Aufgabe als Seelsorger in der Pfarrei Parkstein mit Expositur Kirchendemenreuth freue ich mich schon sehr .

Auf diesem Wege möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Pater James Mudakodil, geboren und aufgewachsen bin ich in Kerala in Süd-Indien.

Nach einer Vorbereitungszeit und dem Studium der Philosophie und Theologie wurde ich am 08. Mai 1995 in meiner Heimat im Vinzentiner Orden zum Priester geweiht. Danach war ich für ein Jahr als Vize-Rector in einem Knaben-Priesterseminar in der Mission in Nord-Indien tätig. 1996 wurde ich für weitere Studien nach Belgien an die katholische Universität Leuven geschickt. Im Jahr 2002 promovierte ich in Kirchengeschichte.
Es folgten zwei Jahre als Noviziatmeister in Kerala. Von 2004 bis 2008 war ich als Professor in der St. Ephrem`s Theological College Satna in Nordindien tätig.

Nach Deutschland und somit zum Bistum Regensburg kam ich 2008, wo ich vier Jahre Seelsorger in der Pfarrei Mockersdorf war. Seit September 2012 war ich in der Pfarreiengemeinschaft Krummennaab/Premenreuth als Pfarradministrator eingesetzt. Nun freue ich mich auf die neuen Aufgaben in einer Pfarrei.

Nun freue ich mich, Sie in Ihrem Glauben begleiten und unterstützen zu dürfen. Gleichzeitig bitte ich Sie aber auch, mich auf dem neuen Weg zu begleiten – sei es durch die eine oder andere Anregung, den einen oder anderen Gedanken, durch Gespräche und eine gute Zusammenarbeit, vor allem aber auch durch Ihr Gebet.

Ich wünsche Ihnen und mir einen harmonischen gemeinsamen Weg und Gottes Segen!

Ihr Pfarrer
  Pater James Mudakodil