Qualitätsmanagement

  • Elternbefragung in Form eines Fragebogens (Öffnungszeiten, Zufriedenheit, Wünsche, Anregungen...)
  • Teilnahme an Konferenzen für das pädagogische Personal
  • Die Konzeption wird den vielen Veränderungen angepasst
  • Die Entwicklung und konstante Arbeit mit dem Qualitätshandbuch
  • Monatliche Teamsitzungen

Das Personal des Kinderhauses nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil.

Fachberatung erfolgt durch Frau Sabine Weber und Herrn Markus Meier, Caritasverband Regensburg.

Fachdienste: Es bestehen Kontakte zum Jugendamt, zur Erziehungsberatungsstelle Weiden/Opf. und zur Frühförderung Irchenrieth, sowie MSH der St.-Felix-Schule.

Bei Bedarf setzen wir uns mit fachlichen Behörden in Verbindung.

Vernetzung in Gemeinde: Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde sowie der politischen Gemeinde, der örtlichen Schule, Besuch von örtlichen Begebenheiten, aktive Teilnahme und Mitwirkung bei Festen in der Gemeinde.